Professionelle Betreuung Ihrer Firmen- und Gewerbekunden

Genossenschaftliche Beratung für Firmenkunden – die Finanzberatung, die erst zuhört und dann berät

Wie gelingt es Ihnen, eine Beratung anzubieten, die ehrlich, kompetent und glaubwürdig ist und gleichzeitig messbaren Vertriebserfolg für Ihr Haus bringt?

Um hierzu die besten Voraussetzungen zu schaffen, untersuchen wir mit Ihnen gemeinsam Ihre gelebten Beratungs- und Vertriebsprozesse sowie die konkrete Umsetzung der Genossenschaftlichen Beratung im Geschäftsfeld Firmenkunden. Anhand der Ergebnisse entwickeln wir die besten Voraussetzungen für eine effiziente Beratungs- und Betreuungskonzeption, die strategische Ausrichtungen berücksichtigt, Schnittstellen regelt, Qualität in der Beratung sicherstellt und Ihren Vertriebserfolg messbar steigert.

Kundenfeedback

Durch die langjährige Begleitung im Privatkundengeschäft haben die Trainer der SHT in unserem Haus eine hohe Akzeptanz und begleiten unsere Mitarbeiter individuell und sehr praxisnah. Dank der bereichsübergreifenden, einheitlichen und klar strukturierten, ganzheitlichen Vorgehensweise können mehr Abschlüsse und eine höhere Qualität erreicht werden. 

Sonja Schmollinger
Prokuristin, Regionaldirektorin des Bereichs Firmenkunden Rottenburg 

Ralf Gottschalk
Prokurist, Regionaldirektor des Bereichs Firmenkunden Nagold 

Werner Rilka
Prokurist, Regionaldirektor des Bereichs Firmenkunden Herrenberg

 
 

Ihr Mehrwert

  • Fundierte Erfahrung mit agree21 FirmenBeratung und MinD.banker
  • Expertise aus Bankprojekten mit agree21 FirmenPlus
  • Qualifizierte und praxiserprobte Standortbestimmung Firmenkunden

Mögliche Beratungs- und Trainingsinhalte

  • Standortbestimmung Firmenkunden – systematische Bestandsaufnahme Ihrer Beratungsstandards und Vertriebsprozesse im Geschäftsfeld Firmenkunden.
  • Vertriebsoptimierte Prozesse und Standards – Entwicklung bankindividueller Beratungsstandards.
  • Vertriebsaktivierung – praxisorientierte Vertriebstrainings für Ihre Berater – vom qualifizierten Analysegespräch bis zum Vertragsabschluss. Dabei berücksichtigen wir individuell die bereits vorhandenen Kompetenzen eines jeden Beraters.