SHT ImPuls

Migration agree21

Durch die Fusion der Rechenzentralen wird in allen Genossenschaftsbanken bis 2019 sukzessiv das neue Bankverfahren agree21 eingeführt. Die Migration auf agree21 bringt vor, während und nach der Einführung vertriebliche und strukturelle Herausforderungen mit sich. Diese sollten Sie gleichzeitig als Chance für eine vertriebliche und zukunftsfähige Ausrichtung Ihrer Bank und die Effizienzsteigerung Ihrer Prozesse nutzen.

 

 

KundenFokus Privatkunden

Eine wachsende Wettbewerbssituation, zunehmende digitale Möglichkeiten und veränderte Kundenanforderungen führen dazu, dass die gesamte genossenschaftliche FinanzGruppe vor einer Neuausrichtung der Beratungs- und Betreuungsangebote steht.Die Initiativen aus KundenFokus Privatkunden greifen die veränderten Kundenanforderungen und Marktsituation auf und geben konkrete Handlungsempfehlungen zur zukunftsfähigen Ausrichtung Ihrer Bank.


Das i-Tüpfelchen für Ihre Firmenkunden

In Zeiten der digitalen Transformation rückt der direkte zwischenmenschliche Austausch wieder verstärkt in den Vordergrund. Nutzen Sie als genossenschaftliche Bank Ihre starke regionale Präsenz und schaffen Sie für Ihre Kunden eine Plattform für den Austausch von Informationen und das Knüpfen von Kontakten.